Startseite

Willkommen und Danke für Ihr Interesse an den Lehren des Yoga.

Ich heiße Gisela Behrndt und unterrichte in der Tradition von Sri T. Krishnamacharya/T.K.V. Desikachar.

Ein wesentliches Ziel dieser Tradition ist die Anpassung der Übungspraxis an die Bedürfnisse der/des Übenden (und nicht umgekehrt). Jeder Mensch ist einzigartig. Wenn eine persönliche Praxis entwickelt wird, müssen die individuellen Situationen und die jeweiligen Bedürfnisse respektiert werden. Die Konstitution, das Geschlecht, die Fähigkeiten, Erwartungen, Ziele und Aktivitäten sind jeweils zu berücksichtigen. Die Methoden des Yoga, wie Körperhaltungen, Atemübungen, Chanten (Singen), Meditation, Gesten und Textstudium sind in langer Tradition erprobt worden. Durch die tägliche Praxis können Verspannungen (körperlich/geistig) gelöst, Konditionierungen verändert und das höchste Potential offenbart werden. Ein Lehrer/eine Lehrerin ist wie ein Wegweiser, gehen muß jede/jeder selbst.

Berufliche Qualifikationen

  • Yoga-Schülerin seit 1981

  • Yoga-Lehrende seit 1991

  • Yoga-Lehrausbildungen:
    -         Dr. Roque Lobo, München
    -         Berufsverband der Deutschen Yogalehrer/Innen (BDY/EYU)
    -         Yoga Meditation (BDY)
    -         Seit 1997 Yoga in der Tradition von T. Krischnamacharya/Chennai
    -         Yoga-Therapie (4 Jahre, 1200 Stunden)
    -         Vedic Chant Teacher  KYM
    -         Zahlreiche Weiterbildungen in Indien (KYM, KHYF, VHFCARE)
    -         Lehrer: Dr. N. Chandrasekaran (http://www.yogavaidyasala.com)

- Realschullehrerin i.R.
- Rückenschul-Lehrerin (FgR)
- Gesundheits-und Ernährungsberaterin (ZfN)
- Anerkannt bei der Zentralen Prüfstelle für Prävention

Webdesign by Siegfried Marschke www.marschke-it.de